Doppelklicken, um Text einzugeben

 Bei uns hört Schönheit nicht bei den Haaren auf....... 

  Hair & Beauty  by Anja Grupp                                    


Was erwartet Sie, was können wir...

 

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten inspirieren und staunen Sie mit was wir uns neben Haare-schneiden noch befassen.

Mit Ihrem Mut und Ihrer Entschlossenheit etwas zu verändern, können wir sie beraten und immer etwas bewirken.

Einfach mal probieren und mutig sein!!

Sprechen sie uns an, wir sind für Alles offen, auch für Kritik.

Wir bieten:

- Typberatung,

- Haarschnitte,

- Haarfarben von  extra natürlich bis hin zu extra auffallend,

was immer für uns als Profis tragbar und umsetzbar ist. Naturfarben, Naturfarbveredelungen, Anti-gelb-glossing für blondes Haar.

- kosmetische Veränderungen, Augenwimpernfabe bis hin zu Wimperndauerwelle für einen atemberaubenden Augenaufschlag.

Und unsere Männer müssen in nichts nachstehen...

Auch als Mann kann man Haare färben. Aber noch wichtiger als bei Frauen: natürlich muss es sein!! Dank speziell für Männer hergestellter Farbnuancen wird keiner mehr sagen: "der hat die Haare gefärbt".

Mut zu Veränderungen bei Haarschnitt, Strähnen und beim Bart, einfach einmal probieren.









 

1.Kpfhauttherapie

 

So sagt ein chinesisches Sprichwort:

- Was die Lunge nicht ausscheiden kann, muss der

  Darm ausscheiden.

- Was der Darm nicht ausscheiden kann, müssen die

  Nieren ausscheiden.

- Was die Nieren nicht ausscheiden können, muss die

  Haut ausscheiden.

Was die Haut nicht ausscheiden kann,

das führt zum TOD!!

Wir alle wissen, dass sowohl die Haut als auch die Haare ein Spiegel unserer Gesundheit und unserer Seele sind und dass in bestimmten Gesundheitssituationen sich die Haut und die Haare verändern und uns ein krankes Aussehen verleihen. Doch an die Kopfhaut denken wir therapeutisch so gut wie nicht.

Dies liegt im Wesentlichen daran, weil sich für die Kopfhaut und den Haarboden niemand zuständig fühlt.

-  Der Friseur nicht, denn ihn interessieren nur die Haare mit  Waschen, Schneiden, Färben etc.

- Der Dermatologe nicht, denn die Probleme des Haarbodens sind für ihn ein kosmetisches Problem und dafür gibt es ja Shampoo und andere Pflegestoffe.

- Die Kosmetikerin nicht, da sie sich nicht für die Kopfhaut interessiert, sondern für die Haut am Hals, im Gesicht, am Dekolleté-Bereich usw.

Und somit ist keiner für die Kopfhaut zuständig und doch ist es gerade auch die Kopfhaut, die aufgrund ihrer besonderen Struktur geradezu prädestiniert dafür ist, hochmolekulare toxische Substanzen zu eliminieren und über die Haarbeläge - über das Fett - nach außen zu transportieren.

Zusätzlich ist die Kopfhaut ein wichtiger Ort für die Ausscheidung von Säuren und Salzen. In der Nacht scheidet die Kopfhaut ca. 1 Liter  salzhaltige Flüssigkeit aus, die Morgens durch 100 Bürstenstriche (mit Naturhaarbürste) von der Kopfhaut entfernt werden können.  Alternativ ist diese Flüssigkeit auch durch Haarewaschen zu entfernen, Adstringenz nicht vergessen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mit anderen Worten: wenn es uns gelingt, die Kopfhaut wieder in eine Vollfunktion zurück zu bringen, haben wir mit ihr einen weiteren Ausscheidungsort von toxischen Substanzen sowie von Säuren und Salzen. Die Integration von der Kopfhaut in ein ganzheitliches Therapiekonzept erscheint damit mehr als logisch, geradezu zwingend notwendig.

Wichtig ist hierbei zu bedenken, dass auch die Kopfhaut von Säuren und Salzen verstopft sein kann, vor allem Dingen bei ungenügender bzw. falscher Technik der Haarwäsche sowie durch falsche, individuell unpassende Pflegesubstanzen, besonders aber durch Paraffine/ Silikone. Diese Verstopfung führt dann zu einer Irritation der Kopfhaut, was häufig die Ursache für Jucken, Schuppenbildung und ähnliches ist.

Eine konsequente Haarpflege ist natürlich etwas mühseliger als die Verwendung von Präparaten wie „wash and go" und ähnliche.

Die Industrie hat die Problematik der Haut und der Haarpflege derart gelöst, dass sie in ihre Produkte einfach Silikone eingeführt hat. Diese Silikone legen sich wie ein Überzieher auf die Kopfhaut und das Haar. Das Haar ist gut kämmbar, hat Glanz und Fülle und ist trotzdem schwer krank. Der "Plastiktüteneffekt" auf der Kopfhaut durch die Silikone ist vergleichbar mit dem "Plastiktüteneffekt" durch Paraffine bei der Hautpflege.

Auch hier erscheint die Haut „so schön glatt“, alles wunderbar und doch sind die Haut und die Haare krank oder sogar tot. Auf den Haaren wirken Silikone erstickend und führen letztendlich zu Haarausfall.

Wir behandeln den Haarausfall mit:      

- Diagnose

- Haarbodenreinigung

- Osmose

- Behandlungsplan

- Produkte für Zuhause

Mittels Mikroskopkamera beurteilen wir die Kopfhaut. Entsprechend werden wir die Haarbodenreinigung durchführen.

Kopfhautprobleme sind Ursache von dünnem Haar. Näheres hierzu erfahren Sie in unseren Order

"Haarausfall, Kopfhautprobleme".


Es gibt viele naturwissenschaftliche Erkenntnisse die gezeigt haben, dass mit Hilfe gezielter Lichtimpulse Zellen wieder aktiviert werden können. Diese Eigenschaften nutzen wir  abhängig von der Ursache, um die Haarfollikel erneut anzuregen, bei Haarausfall die Haare wieder wachsen zu lassen und bei Kopfhautprobleme die Haut wieder in einen gesunden Zustand zu versetzen. Diese Lichttherapie ist ein Behandlungsmethode nach dem Vorbild der Natur. Es ist eine schonende und wirksame Methode, ihre Haare und Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. 




 

 

3.Solarium - Licht ist Leben-

 

Vitamin D - auch das "Sonnenschein Vitamin" - genannt, übernimmt eine Vielzahl an Aufgaben in unserem Körper.

In erster Linie hat ein ausgewogener Vitamin-D-Spiegel eine unterstützende Wirkung auf unser Immunsystem und wirkt somit als Präventiv-maßnahme gegenüber vielen Krankheiten. Aber auch das allgemeine Wohlbefinden wird durch Vitamin D beeinflusst.

So können Entzündungen im Körper reduziert, Stress, Schlaflosigkeit und innere Unruhe abgebaut, die geistige Aufnahmebereitschaft und allgemeine Lebensfreude gesteigert werden. Vitamin D ist für eine gute Gesundheit unerlässlich. Weltweite medizinische Studien beweisen den Nutzen und positiven Einfluss von Vitamin D zur Bekämpfung verschiedenster Krankheiten. Auch die Präventation verschiedener Knochenkrankheiten wie Osteoporose durch Vitamin D ist allgemein anerkannt.

Noch unglaublicher, aber mit zahlreichen internationalen Studien untermauert, ist, dass das Sonnenhormon Vitamin D sogar vorbeugend bzw. hemmend gegen viele Krebsarten ist. Die höchsten Risikoreduzierungen fanden sich bei Darm-, Brust- und Prostatakrebs.

Collagen ist ein Strukturprotein, hauptsächlich des Bindegewebes. Im menschlichen Körper ist Collagen mit über 30% Anteil an der Gesamtmasse aller Proteine das häufigst vorkommende Eiweiß. Es somit ein wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes und der Haut.

Beide Komponenten verbindet unser Solarium "Tower Optima" der Firma KBL Mega Sun (Marktführer weltweit).

Hier werden neben den üblichen UV-Röhren erstmalig die Rubin Collagen Booster in einem Stand-Solarium eingesetzt. Die 100 Höchleistungs-LED´s im Gesichts- und Dekoleté-Bereich sorgen neben den bekannten Collageneffekten für eine gesteigerte Hautdurch-blutung. Durch das Lichtspektrum der speziellen Collagen Plus Röhren werden die Collagendepots der Haut wieder aufgebaut. Linien und Fältchen werden reduziert.

Preise 1 x   8 €

           5 x  40 €

         10 x  70 €

Spezialangebot  Haarfarbe & Lichterlebnis     5.50 €

(nicht bei Stränen möglich)



4.Airbrush Tanning


Was passiert beim Airbrush Tanning?

 

Der Auslöser für die gesunde Bräune beim Airbrush Tanning ist der Wirkstoff Dihydroxyaceton (DHA). DHA ist ein aus Glycerin gewonnener Zucker, der auch im Stoffwechsel des Menschen vorkommt. Es ist also keine Chemie der man seine Haut hier aussetzt. Auch deshalb ist das Tanning absolut hautverträglich und auch für Allergiker und z.B. Hautkrebspatienten geeignet.

 

Der Wirkstoff ist vom Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz als unbedenklich für Ihre Gesundheit eingestuft und wird inzwischen auch von Hautärzten als gesunde Alternative zur Sonnenbank empfohlen.

 

Mit folgenden Punkten wird die Reaktion der Haut beim Airbrush Tanning vereinfacht erklärt:

 

1. Mit einer speziellen Airbrush Tanning Pistole wird die Bräunungslotion (Tanning Lotion) auf den Körper besprüht.

 

2. DHA verbindet sich mit Eiweißen und Aminosäuren in der obersten Hautschicht der sog. Hornschicht.

 

3. Die Hornschicht wird dadurch natürlich gebräunt.

 

4. Durch die Airbrush Tanning Methode wird eine nahtlose, fleckenfreie und natürliche Bräune erzielt. Das Bräunungsergebnis wird spätestens nach einer Stunde sichtbar.


Airbrush Tanning Vorbereitung


1. Am Tag vor oder am Tag des Airbrush Tannings sollten Sie ein Körperpeeling (z.B. Dusch-Peeling) durchführen. Dadurch wird die Haut entfettet und der ph-Wert der Haut ausgeglichen. Die Haltbarkeit der Bräune wird somit verlängert und Flecken werden verhindert.

 

Sollten Sie vergessen haben vor dem Airbrush Tanning ein Peeling durchzuführen, bieten wir Ihnen diesen Service vor dem Besprühen bei uns auch an.

 

2. Es ist erforderlich, dass die Haut sauber und fett- bzw. ölfrei ist. Verwenden Sie daher keine Cremes, Bodylotion, Körperöle oder Make up vor dem Tanning.

 

3. Es wäre optimal, wenn ein bzw. zwei Tage vor dem Tanning Körperhäarchen an den Beinen bzw. im Schambereich entfernt werden. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig.

 

4. Bringen Sie einen dunklen Bikini oder Unterwäsche zum Tanning mit, es kann teilweise zu Abfärbungen kommen. Vermeiden Sie Seide und Kunstfasern. Bei der ersten Behandlung bitten wir Sie teilbekleidet zu bleiben. Dies wird für eine Referenzfläche benötigt, um für die Zukunft die richtige Farbe (wird dann von uns in einer Kartei geführt) für Sie zu finden.

 

5. Denken Sie daran, dunkle und bequeme  Kleidung zu tragen (z.B. Kleid, Jogginghose…). Bei enganliegenden Kleidungsstücken reibt sich die Lotion stellenweise ab und das Bräunungs-ergebnis kann dadurch beeinträchtigt werden.

 

6. Schmuck (Ringe oder Ketten) bitte vor der Anwendung entfernen.


Verhaltensweise nach dem Airbrush Tanning


1. Die Bräune entsteht spätestens nach ca. 1 Stunde.


2. Nach jeder weiteren Stunde wird ihr Braunton intensiver.


3. Die Einwirkzeit der Tanning Lotion beträgt ca. 8 Stunden. Verwenden Sie nach der Anwendung keine Pflegeprodukte wie Bodylotion, Make up, Parfüm etc..  Des Weiteren versuchen Sie während der Einwirkzeit Wasser (Duschen/Baden) möglichst zu vermeiden. Die Bräunungslotion kann dadurch entfernt werden und das Ergebnis sind Bräunungsflecken.


4. Vermeiden Sie Tätigkeiten bei denen Sie stark ins Schwitzen kommen (z.B. Sport), da auch hierdurch die Bräunungslotion stellenweise abgetragen werden kann. Planen Sie diese Tätigkeiten erst nach der Einwirkzeit ein.

 

5. Nach der Einwirkzeit können Sie ganz gewöhnlich Ihren normalen Tagesablauf folgen, Duschen oder Baden sowie sportlichen Aktivitäten nachgehen. Beim Duschen oder Baden muss die Tanning Lotion sehr gut mit Duschgel oder Seife abgewaschen werden.

 

6. Beim Abtrocknen nach dem Duschen/Baden sollten Sie sich mit einem Handtuch nur abtupfen.  Dadurch verlängern Sie die Bräune und wird gleichmäßig verblassen. Verwenden Sie danach eine Feuchtigkeitscreme oder Bodylotion. Damit die Bräune länger aufrecht erhalten bleibt, darf die Haut nicht austrocknen.

 

7. Aufgrund der verschiedenen Hauttypen ist es schwer vorherzusagen wie lange die Bräune hält. Je nach Hauttyp und entsprechender Pflege kann diese 8-10 Tage halten.

 

Airbrush Tanning Preisliste:


Vorbereitung mit pH-Balancer (Dauer: ca 10 Minuten)

(Hautreinigung und Flüssigpeeling)               12,50 €


Airbrush Tanning ganzer Körper (Dauer: ca. 20 Minuten)

Standard: 2-3 Schichten mit 12 %                 25,00 €

2-3 Sprühschichten mit 14 %                         27,50 €

2-3 Sprühschichten mit 16 %                         30,00 €

2-3 Sprühschichten mit 18 %                         32,50 €

2-3 Sprühschichten mit 20 %                         35,00 €

 

Airbrush Tanning halber Körper (12 %)     18,00 €

(Oberkörper oder Beine) + 1,50 € je 2 % DHA Steigerung

 

Airbrush Tanning Teilkörper (12 %)           15,00 €

(Arme + Dekolté + Gesicht) + 1,50 € je 2% DHA Steigerung

 

Airbrush Tanning Extra:

Metallic Effekt                                               10,00 €